Anne's Kettenwelt
Anne's Kettenwelt

AGB's

Die AGB's können jederzeit mit entsprechender und angemessener Frist geändert oder ergänzt werden. Verträge und Lieferungen vor Änderung bzw. Ergänzung der AGBs werden auch zu diesen Bedingungen ausgeführt.

Nach dem Umsatzsteuergesetz bin ich nicht umsatzsteuerpflichtig (Kleinunternehmen)

Kaufabwicklung
Sie erhalten gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden eine e-Mail mit allen zur Abwicklung der Transaktion(en) erforderlichen Daten (z.B. Pay Pal, Bankverbindung, zu zahlender Gesamtbetrag, für mehrere Artikel die gleichen Versandkosten). Zeitliche Verzögerungen können je nach Arbeitsanfall grundsätzlich entstehen. Der zeitliche Rahmen wird dabei aber auf keinen Fall überschritten.

Zahlung, Preise, Versandkosten und Lieferung.
Nach der Mitteilung eines gewünschten Erwerbes ist die Zahlung innerhalb 3 Tagen fällig und zur Kaufabwicklung unbar und ohne Bankspesen für den Verkäufer auf das angegebene Konto zu leisten. Ausnahmen können gesondert vereinbart werden, benötigen aber grundsätzlich die Zustimmung des Verkäufers. Zahlungen sind grundsätzlich im vorraus zu leisten (Vorkasse!). Von Barzahlung per Post wird abgeraten. Ausnahmen müssen vereinbart werden. Das Risiko für Barzahlungen per Post trägt in jedem Fall der Käufer. Es wird auf die üblichen versicherten Versandwege verwiesen. 

Bei Nichtzahlung werden entsprechende Artikel nach Ablauf einer Frist von 5 Tagen (siehe auch Zahlung innerhalb von 3 Tagen) wieder zum Verkauf eingestellt bzw. anderweitig zum Verkauf angeboten. Eine Lieferverpflichtung besteht dann nicht mehr.

Der jeweilige Betrag versteht sich in EURO.

 

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands pro Lieferung EUR 4,99 (DHL).  Werden mehrere Artikel erworben wird ein Versandrabatt angeboten. (DHL Paket 4,99 Euro)
Geht die Ware beim Transport verloren oder wird sie beschädigt, kann der Käufer die Rückzahlung des Kaufpreises verlangen. Nach § 474 Abs. 2 BGB trägt der Verkäufer immer das Versandrisiko.

 

Die Lieferung erfolgt umgehend nach Gutschrift des Gesamtbetrages (inkl. Versandkosten) auf dem in der E-Mail zur Kaufabwicklung genannten Bankkontos. Zeitliche Abweichungen werden unverzüglich mitgeteilt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es durch Feiertage, Wochenenden, Streiks etc. zu Verzögerungen kommen kann.

Eine Selbstabholung ist grundsätzlich möglich, selbstverständlich dann ohne Versandkosten.

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen 10 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 10 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir, per Post: Anneliese Herrmann, separater Briefkasten, Alex-Müller-Str. 100, 67657 Kaiserslautern, Telefon: 015201942599 oder per E-Mail: jamieblond0071@gmx.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Ein Muster-Widerrufsformular ist jedoch nicht vorgeschrieben.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ausgeschlossen vom Widerruf/Rückgabe sind individuell gefertigte oder geänderte Stücke.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 10 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an: Anneliese Herrmann, Alex-Müller-Str.100, 67657 Kaiserslautern, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren 2 Arbeitstage vor Ablauf der Frist absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten mit Nachweis der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Gewährleistung und Schadenersatz
Offensichtliche Mängel müssen umgehend nach Erhalt und Prüfung der Lieferung schriftlich (per e-Mail, Brief) angezeigt werden. Spätestens doch nach Ablauf von 2 Werktagen nach Empfang der Artikel. Gleiches gilt für offensichtlich bzw. irrtümlich falsche Artikel innerhalb einer Lieferung (z.B. Artikel die nicht erworben wurden).

Eindeutige Schäden und Mängel die durch den Transport entstanden sind müssen dem Transporteur umgehend gemeldet werden.

Bei Anspruch auf Gewährleistung muss der Käufer die entsprechenden Artikel zurücksenden. Mit Versandkosten wird dann wie im Falle eines Widerrufes (siehe oben) verfahren.

Unfreie Rücksendungen können auch hier nicht angenommen werden.

Auf die Beachtung der Zuordbarkeit bei Gewährleistung und Rücksendung wird ebenfalls nochmals hingewiesen.

Bereits geleistete Zahlungen werden umgehend nach Rücksendung der unter die Gewährleistung fallenden Artikel erstattet. Versandkosten die durch die Zusendung dieser Artikel entstanden sind werden im Falle einer berechtigten Gewährleistung ebenfalls erstattet. Die Erstattung kann nur unbar auf ein Bankkonto erfolgen. Ausnahmen müssen gesondert vereinbart werden.

 

Sonstige Vereinbarungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB's ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen bzw. Bestimmungen dadurch nicht berührt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Pflichten aus Verträgen und Lieferungen des Käufers und Verkäufers ist Kaiserslautern.

Alle Verträge und Lieferungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Es wird nochmals ausdrücklich betont, dass diese AGB's wesentlicher Bestandteil aller Angebote  und den daraus entstehenden Verträgen und Lieferungen sind.

Die AGB's gelten mit dem Abschluss eines Vertrages (z.B. Kauf, Änderungsauftrag etc.) als akzeptiert. Ausnahmen müssen gesondert und in jedem Falle vor dem Abschluss eines Vertrages bzw. einer Lieferung vereinbart werden;  in diesem Fall direkt an mich wenden. Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

 

Datenschutz
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Kontaktieren Sie mich auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne's Kettenwelt